Baum auf Straße

Heute morgen erreichte unseren 2. Kommandanten der Anruf eines Anwohners: Baum auf der Kaltenhöfer Steige.

Nach kurzer Rücksprache mit der ILS wurde ein Erkundungseinsatz angelegt und mit dem privaten PKW erkundet. Sofort war klar: Es war mehr als ein Ast und ein Feuerwehreinsatz notwendig, da mehr als die Hälfte der Straße voller großer Äste lag - teilweise hingen diese noch von oberhalb der Mauer herunter. Zudem lag die Einstatzstelle direkt am Kurvenausgang an der Einfahrt zu Schloß Mainberg - und war somit gerade für die bergauf fahrenden Fahrzeuge erst im letzten Moment sichtbar.

Nachdem die Straße abgesichert und abgesperrt war, wurde die Richtungsfahrbahn "bergab" freigeräumt und ein Wechselverkehr mit Funk eingerichtet. Parallel wurde beim Bauhof Hilfe in Form eines Radladers angefordert sowie fachliche Unterstützung seitens des Forstbetriebs. Dann wurde die Kettensäge angesetzt und zusammen mit den kurz danach eintreffenden Helfern vom Bauhof wurden die Äste zerkleinert und oberhalb der Mauer abgeschnitten.

Die Aufräumarbeiten und die große Reinigung der Straße zogen sich dann noch hin, so dass wir gut 2 Stunden vor Ort waren.

Vielen Dank an die Kameraden vor Ort und an den Bauhof für die schnelle, tatkräftige und unkomplizierte Unterstützung!


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 21. Oktober 2021 07:28
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 2:21
Fahrzeuge Tragkraftspritzenfahrzeug
Mannschaftstransportwagen